Änderungen des Lebensstils, die der Umwelt helfen

In den letzten Jahren sind die meisten Menschen, von denen ich gesprochen habe, bis zu einem gewissen Grad umweltbewusst geworden (oder waren es bereits). Was oft einfach damit beginnt, Geld zu sparen – wie beispielsweise den Stromverbrauch zu reduzieren – wirkt sich recht positiv aus. Wenn Sie jedoch noch mehr tun möchten; Sie können verschiedene Dinge tun. Hier sind nur sieben Änderungen des Lebensstils, die der Umwelt helfen.

1. Benutzen Sie das Auto weniger . Dies ist vielleicht die einfachste Änderung in dieser Liste – reduzieren Sie die Zeit, die Sie hinter dem Lenkrad verbringen. Zusätzlich zu den ökologischen Vorteilen werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie etwas fitter werden. und am Ende der Woche mehr Geld in der Tasche haben. Kurz gesagt, es gibt keinen Nachteil. Wie machst Du das? Hier einige Vorschläge:

  • für kurze Reisen zu Fuß
  • wenn möglich von zu Hause aus arbeiten (zumindest zeitweise)
  • Erstellen Sie eine Fahrgemeinschaft mit Arbeitskollegen
  • gelegentlich öffentliche Verkehrsmittel nutzen
  • Fahrrad zur Arbeit

2. Reduzieren Sie die Aufnahme von rotem Fleisch. Häufige Quellen für rotes Fleisch wie Kühe und Bullen produzieren eine enorme Menge klimawandelnder Gase wie Methan. Nun, ich schlage sicher nicht vor, dass Sie Vegetarier werden sollten – ich genieße ein gutes Steak genauso wie jeder andere Allesfresser – einfach, dass eine leichte Reduzierung einen dramatischen Effekt haben kann. Als Bonus gibt es eine Reihe von gut dokumentierten gesundheitlichen Vorteilen einer Diät, die nur eine geringe Menge rotes Fleisch enthält.

3. Werden Sie ein „ grüner Verbraucher “ . Nehmen Sie sich beim Einkauf für Produkte jeglicher Art – von Lebensmitteln bis hin zu neuen Fernsehgeräten – einen Moment Zeit, um die Optionen abzuwägen. Wenn es Alternativen gibt, überlegen Sie, welches Produkt die geringsten Auswirkungen auf die Umwelt hat. Dinge, auf die Sie achten sollten:

  • Wird der Artikel in einer leicht recycelbaren Verpackung geliefert?
  • Wurden die Waren kürzlich hergestellt? Örtlich?
  • Ist der Artikel energie- oder wassersparend?

Durch die Bevorzugung der Produkte, die diese Fragen mit „ Ja “ beantworten, werden Hersteller und Hersteller schrittweise „ grüne “ Praktiken anwenden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

4. Werden Sie bei Bedarf klimaneutral , indem Sie Offsets verwenden . Dies kann fast jeder nutzen. Werden Sie so nah wie möglich an die CO2-Neutralität . Kauf von CO2-Ausgleichszahlungen nach Bedarf. Tatsächlich investieren Sie in eine Reihe nachhaltiger Energie- und Wassersysteme. NB : Wenn Sie nach einem etwas direkteren Anlageansatz suchen, lesen Sie weiter.

5. Investieren Sie in Unternehmen, die erneuerbare Energien erforschen und produzieren . Möchten Sie ernsthaft Geld verdienen und gleichzeitig der Umwelt helfen? Investieren Sie in Unternehmen, die energieeffiziente und wassersparende Güter erforschen, produzieren und verkaufen. Denken Sie an Windparks, Sonnenkollektoren und Elektroautos. Dies ist ein Bereich, in dem sich finanzielle Belohnungen und Umweltauswirkungen enorm überschneiden können.

6. Teilen Sie Ihre „grünen“ Ideen mit anderen . Im Laufe des letzten Jahrhunderts ist die globale Kommunikation in vielerlei Hinsicht gewachsen. Dies hat es möglich gemacht, Ideen und Entdeckungen mit einer unglaublichen Geschwindigkeit auszutauschen. Hier sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie Ihre Gedanken mit anderen teilen können:

  • Erstellen Sie einen Blog, der die energiesparenden Änderungen dokumentiert, die Sie in Ihrem eigenen Zuhause vornehmen
  • eine gemeinnützige Gruppe gründen, die anderen beibringt, wie man nachhaltig lebt
  • Erstellen Sie mit Ihren Nachbarn ein Recyclingkollektiv, in dem jede Person für die Sammlung und das Recycling eines bestimmten Materials oder Produkts verantwortlich ist

NB: Natürlich gibt es sehr viele andere. Wenn Sie ein Schema entwickelt haben oder sich dessen bewusst sind, das gut funktioniert, hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ich würde gerne davon hören.

7. Politisch aktiv werden. Wenn Sie jemals jemanden sagen hören: “ Die Regierung sollte das tun „, dann ist dies das Richtige für Sie. Indem Sie sich in der Politik engagieren – auf jeder Ebene, auf der Sie sich wohl fühlen -, können Sie Menschen zu einem unglaublichen Ziel führen. Anstatt sich zurückzulehnen und darauf zu warten, dass jemand anderes etwas unternimmt, lassen Sie Ihre eigene Stimme hören.

* * *

Mehr wollen? Nun, es gibt eine Änderung, die Sie vornehmen können und die viele der oben genannten Punkte beinhaltet – unterstützen Sie diejenigen, die bereits einen Unterschied machen. Wenn Ihr Nachbar auf Sie zukommt, um seine eigenen Ideen für ein Recyclingkollektiv zu besprechen, oder ein Arbeitskollege eine Fahrgemeinschaft vorschlägt; Tauchen Sie ein. Es wird wirklich einen Einfluss haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.