So schreibst du eine ansprechende Bewerbung

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Job bist, ist es wichtig, dass deine Bewerbung die Aufmerksamkeit des Personalers auf sich lenkt. Doch wie schreibst du eine ansprechende Bewerbung?

 

Gründe für deine Bewerbung

Vielleicht hast du gerade deinen Traumjob gefunden und möchtest, durch eine gute Bewerbung, deine Chancen erhöhen den Job zu bekommen. Vielleicht bist du mit deiner bisherigen Arbeitsstelle nicht mehr zufrieden und möchtest den Job wechseln oder vielleicht stehst du gerade erst ganz am Anfang deiner beruflichen Karriere und schreibst jetzt deine erste Bewerbung. Welche Gründe du auch immer haben magst, in diesem Artikel zeigen wir dir worauf du achten kannst um eine möglichst ansprechende Bewerbung zu verfassen.

 

Was willst du?

Wenn du dich auf eine Stelle bewirbst, solltest du dir überlegen, was genau deine Gründe sind. Warum bist du für diese Stelle geeignet? Was kannst du der Firma bieten? Wenn du dir diese Fragen vorher beantwortest, kannst du das in deiner Bewerbung auch entsprechend kommunizieren und so deine Chancen auf die Stelle erhöhen. Natürlich solltest du nicht nur an dich denken – auch die Firma hat Interesse daran, dass es dir gut geht und dass du lange bei ihr bleibst. Denk also daran, wenn du deine Bewerbung schreibst!

 

Was macht eine ansprechende Bewerbung aus?

Eine ansprechende Bewerbung macht vor allem einen klaren und überzeugenden Schreibstil aus. Dieser sollte sachlich sein und die wichtigsten Punkte deiner Qualifikationen und Erfahrungen hervorheben. Zudem ist es wichtig, dass du dich auf die Anforderungen der jeweiligen Stelle beziehst und zeigst, warum genau du für diese geeignet bist. Achte darauf, keine Fehler zu machen – sowohl in Rechtschreibung als auch Grammatik. Denn ein solcher Fehler kann schnell dazu führen, dass deine Bewerbung ungelesen bleibt.

 

Tipps für eine überzeugende Bewerbung

Neben einem ansprechenden Layout ist es vor allem der Schreibstil, der eine Bewerbung überzeugend macht. Hier ein paar Tipps, wie du ihn verbessern kannst:

1. Verwende eine klare und präzise Sprache. Schreibe so, als würdest du mit dem Leser sprechen und verwende nur die Wörter, die du auch wirklich verstehst. Achte darauf, dass deine Aussagen verständlich sind und nicht missverstanden werden können.

2. Sei kreativ! Zeige deine Persönlichkeit in deiner Bewerbung und nutze die Chance, dich von der Masse abzuheben. Ein origineller Schreibstil wird sicherlich positiv auffallen.

3. Achte auf eine angemessene Formalität. In einer Bewerbung solltest du immer einen professionellen und sachlichen Ton anschlagen. Vermeide es, zu viel von dir preiszugeben oder zu persönlich zu werden – sonst besteht die Gefahr, dass du unglaubwürdig wirkst.

4. Nutze positive Formulierungen. Positive Aussagen wirken motivierend und machen Lust darauf, mehr über dich zu erfahren. Vermeide es hingegen, in deiner Bewerbung zu jammern oder negativ aufzufallen – das gibt nur Anlass zum Zweifeln.

5. Bleibe stets sachlich und objektiv. Eine Bewerbung ist kein Ort für subjektive Aussagen oder Meinungen. Achte daher darauf, stets sachlich zu bleiben und Informationen objektiv darzustellen – so kann sich der Leser selbst ein Urteil bilden.

 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine ansprechende Bewerbung vor allem durch einen überzeugenden Schreibstil überzeugen kann. Wichtig ist es, den Leser von Anfang an in den Text mitzunehmen und ihn bis zum Schluss zu halten. Ein ausführlicher Schlussabsatz kann hierbei helfen, die wesentlichen Punkte des Textes noch einmal zusammenzufassen und so dem Leser einen klaren Überblick zu verschaffen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.