Mehr Stauraum in einer kleinen Wohnung erschaffen

Ein Mensch sammelt in seinem Leben viele Sachen, nützliche Utensilien, aber auch vieles Unnützes. Vor allem beim Umzug bemerkt man, wie viel Zeug in den letzten Jahren angesammelt wurde. Auch wenn Ihre Schränke langsam voll gestaut sind, werden Sie zum Schluss kommen, dass Sie viele Sachen haben. In diesem Fall können Sie zwei Sachen machen: Aufräumen oder mehr Stauraum verschaffen. Es ist immer gut, zuerst mit dem Aufräumen anzufangen, denn es gibt bestimmt Sachen, die weggeworfen werden können und zudem können Sie Ihre Schränke und Regale wieder ordentlich einrichten. Vielleicht finden Sie sogar noch einige Prunkstücke, von denen Sie schon längst vergessen hatten, sie zu haben. Bleibt jetzt, wo alles wieder ordentlich aufgeräumt ist, immer noch zu wenig Stauplatz vorhanden, sollten Sie mehr Stauraum kreieren. Hierzu gibt es auch in der kleinen Wohnung verschiedene Möglichkeiten, die wir hier vorstellen werden.

Wandregal

Mit einem Wandregal können Sie mehrere Ziele erlangen. Zum einen schöpfen Sie mehr Stauraum und zum anderen haben Sie einen schönen Platz, um Ihre Dekorationen hinzustellen. Das eiche Wandregal sieht sehr schick an der Wand aus und kann verschiedenartig eingerichtet werden. Vermutlich sind Ihnen beim Aufräumen einige Gegenstände aufgefallen, die Sie gerne zur Schau stellen würden. Auf das Wandregal ist dies kein Problem und können Sie es sofort zum Hingucker machen. Sie können auch mehrere Wandregale aufhängen, um viele Sachen verstauen zu können, ohne, dass Sie viel Platz am Boden benötigen. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass es ein offener Stauraum bildet und somit viel Staub fängt. Haben Sie viel Kleinkram dort stehen, sollen Sie alles regelmäßig stauben und somit jedes Mal aufheben.

Möbel mit Fassungsvermögen

Auch wenn ein Regal perfekt ist, um bestimmte Gegenstände ins Rampenlicht zu rücken, ist es nicht für alle Sachen geeignet. Bestimmtes Kram möchten Sie wahrscheinlich lieber versteckter aufräumen und manchmal entsteht dabei auch etwas Unordnung. In einem geschlossenen Schrank ist dies nicht so störend, aber in einem offenen Regal sieht es übelst chaotisch aus und beeinflusst die ganze Raumwirkung. Daher können Sie sich in diesem Fall besser für Möbel mit Fassungsvermögen entscheiden. Es gibt insbesondere Sofas mit Stauraum. Also, wenn Sie ein neues Sofa kaufen, können Sie dies berücksichtigen und sich für eine Couch entscheiden, worunter Sie unbemerkt viele Sachen aufräumen können. Auf diese Weise gibt es auch viele andere Möbel wie das Bett, die Tische oder das Fernsehmöbel.

Maßgefertigte Schränke

Haben Sie viele komische Ecken in der Wohnung, womit Sie jetzt eigentlich nichts anstellen? Dann können Sie einen Schrank anfertigen lassen, der perfekt passt. Fragen Sie ein spezialisiertes Unternehmen oder werden Sie selbst kreativ und erstellen einen Schrank, der die leere Wand füllen kann. Auf diese Weise benutzen Sie Ihren Raum optimal und erzeugen Sie mehr Stauraum.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.