Möglichkeiten, Ihren Körper gesund zu halten

Ein gesunder Körper trägt nicht nur zu einem aktiveren, produktiveren und erfüllteren Leben bei, sondern kann Ihrem Leben auch Jahre hinzufügen. Wenn Ihr Körper ein starkes Immunsystem zur Bekämpfung von Gesundheitsproblemen hat, verringert sich das Risiko, Augenprobleme, Arthritis und chronische Krankheiten wie Krebs, Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen zu entwickeln. Wenn Sie einige Richtlinien befolgen, können Sie Gewohnheiten entwickeln, die zur dauerhaften Gesundheit Ihres Körpers beitragen.

Gesundes Essen essen

Wenn Sie richtig essen, fühlen Sie sich nicht nur besser und haben mehr Energie, sondern versorgen Ihren Körper auch mit lebenswichtigen Nährstoffen – Eiweiß, Kohlenhydraten, Fett, Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen -, die die Gesundheit Ihres Körpers erhalten. Eine nährstoffreiche Ernährung umfasst Vollkornprodukte, Fisch, Nüsse, Eier, Geflügel und mageres Fleisch, fettfreie oder fettarme Milchprodukte wie Joghurt und angereicherte Milch sowie ungesättigte Fette wie Olivenöl und Avocados. Vermeiden Sie verarbeitete und raffinierte Lebensmittel, die normalerweise mit gesättigten Fetten und Zucker beladen sind. Diese Lebensmittel haben einen geringen Nährwert und können dazu führen, dass Ihr Blutzuckerspiegel steigt und dann schnell sinkt, sodass Sie sich müde fühlen.

Regelmäßiges Training

Wie bei einer gesunden Ernährung ist die Teilnahme an regelmäßigen Übungen entscheidend, um Ihren Körper gesund zu halten. Regelmäßige körperliche Aktivität hilft, Ihr Gewicht zu kontrollieren, stärkt Ihre Knochen und Muskeln, hilft Muskelschmerzen zu vermeiden, verbessert Ihre Stimmung und Ihre allgemeine psychische Gesundheit und kann Ihr Leben um zusätzliche Jahre verlängern. Laut den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten ist Bewegung mit mäßiger Intensität, wie z. B. zügiges Gehen, für die meisten Menschen sicher. Nehmen Sie an mindestens 150 Minuten Aerobic-Training mittlerer Intensität pro Woche teil. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen.

Genug Schlaf bekommen

Obwohl die benötigte Schlafmenge von Person zu Person unterschiedlich ist, spielt ein angemessener, qualitativ hochwertiger Schlaf nicht nur eine wichtige Rolle für Ihre tägliche Leistung, sondern auch für die Erhaltung Ihres Körpers während Ihres gesamten Lebens. Schlaf ist notwendig für die Heilung und Reparatur Ihres Herzens und Ihrer Blutgefäße. Es unterstützt das Gleichgewicht der Hormone Ihres Körpers und unterstützt das Wachstum und die Entwicklung Ihres Körpers. Ihr Immunsystem, das Ihren Körper gegen Infektionen und andere schädliche Substanzen schützt, ist auf ausreichenden Schlaf angewiesen, um stark zu bleiben und richtig zu funktionieren. Es ist wichtig zu bemerken, wann Ihr Körper Schlaf braucht und dieses Bedürfnis zu erfüllen, um eine gute Gesundheit aufrechtzuerhalten. Streben Sie sieben bis acht Stunden Schlaf pro Tag an.

Stress reduzieren

Stressbewältigung in Ihrem geschäftigen, aktiven Leben spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit Ihres Körpers. Obwohl Stress nicht vermieden werden kann, kann er kontrolliert werden. Wenn Stress wiederholt, übermäßig und unbehandelt bleibt, kann Ihr Körper körperliche Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck, geschwächtes Immunsystem und psychische Probleme wie Depressionen und Konzentrationsschwäche entwickeln. Strategien wie Bewegung, Yoga, Meditation oder die Teilnahme an Programmen zur Stressreduzierung sind effektive Methoden, um mit Stress umzugehen und Ihren Körper gesund zu halten.

Wasser trinken

Eine gute Flüssigkeitszufuhr ist nicht nur für die Gesundheit Ihres Körpers wichtig, sondern auch für sein Überleben. Wasser ist ein essentieller Nährstoff, der zwischen 60 und 70 Prozent Ihres Körpers ausmacht. Jede Zelle in Ihrem Körper braucht Wasser, um richtig zu funktionieren. Wasser hält die Körpertemperatur aufrecht, transportiert Nährstoffe und Abfallstoffe durch Ihren Körper, hilft bei der Normalisierung des Blutdrucks und schmiert und polstert Körpergelenke und Organe. Sie müssen das Wasser, das durch Körperfunktionen wie Schweiß und Atmung verloren geht, jeden Tag ersetzen, um Austrocknung zu vermeiden. Halten Sie tagsüber eine Flasche Wasser bereit, aus der Sie trinken können. Eine gute Faustregel für die Schätzung einer angemessenen täglichen Wasseraufnahme ist das Trinken der Hälfte Ihres gesamten Körpergewichts in Unzen. Wenn Sie zum Beispiel 140 Pfund wiegen, trinken Sie täglich 70 Unzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.