Die besten Orte der Welt

In einer Welt voller faszinierender Reiseziele kann die Auswahl des perfekten Urlaubsortes eine Herausforderung darstellen. Aus diesem Grund haben US News Expertenmeinungen, Leserstimmen und aktuelle Trends verwendet – und Sehenswürdigkeiten, Kulturen, landschaftliche Schönheit, Essensszenen und mehr bewertet -, um diese Liste der weltweit besten Sehenswürdigkeiten zusammenzustellen. Verwenden Sie diese Empfehlungen, um Ihre Reisekorbliste zu erstellen, und geben Sie unten Ihre Stimme ab, um die Liste für das nächste Jahr zu ermitteln. Machen Sie eine Fototour durch die weltbesten Sehenswürdigkeiten , um Ihr Fernweh noch mehr zu schüren . (Hinweis: Einige der unten aufgeführten Ziele sind möglicherweise vom Ausbruch des Coronavirus betroffen. Wenden Sie sich vor Reiseantritt an die CDC und das US-Außenministerium.)

Südinsel, Neuseeland

Neuseelands Südinsel strotzt auf Schritt und Tritt vor majestätischen Landschaften, von dramatischen Bergen über Fjorde bis hin zu Gletschern. Hier können Sie den Fiordland National Park, ein UNESCO-Weltkulturerbe, erkunden oder den Sternenhimmel am Mount John Observatory bestaunen. Sie können sich auch Ihrem inneren Draufgänger in Queenstown hingeben, zwei der zugänglichsten Gletscher der Welt an der Westküste des Landes erkunden oder köstliches Essen und Wein in der Region Marlborough probieren.

Paris

Jeden Tag zieht die magnetische Stadt des Lichts Besucher aus der ganzen Welt an, die berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, den Louvre und den Arc de Triomphe sehen. Aber was Reisende wirklich lieben, sind die malerischen Cafés der Stadt, die lebhaften Märkte, die trendigen Einkaufsviertel und der unverwechselbare Charme von je ne sais quoi . Verlieren Sie sich auf den Kopfsteinpflasterstraßen von Paris oder schnappen Sie sich ein Croissant und entspannen Sie sich stundenlang am Ufer der Seine.

Bora Bora

Was dieser kleinen Insel an Größe fehlt, macht sie durch ihre tropische Schönheit wieder wett. Hier finden Sie malerische Strände, üppige Dschungel und luxuriöse Resorts. Der ruhende Vulkan der Insel, der Mount Otemanu, eignet sich hervorragend für Fotos oder anspruchsvolle Wanderungen. Die freundlichen Einheimischen von Bora Bora können Ihnen bei einem Offroad-Ausflug helfen, einen Blick auf die besten Sehenswürdigkeiten der Insel zu werfen. Um sich zu entspannen, begeben Sie sich zum Matira Beach, um kristallklares Wasser und weichen Sand zu genießen. Obwohl eine Reise nach Bora Bora sehr teuer ist, sagen die meisten Reisenden, dass sie jeden Cent wert ist.

Gletscher-Nationalpark

Schneebedeckte Gipfel und azurblaue Seen sind nur zwei Gründe, warum der Glacier National Park einer der meistbesuchten Parks in den USA ist. Es gibt mehr als 700 Meilen Wanderwege in diesem Montana Park sowie 13 ausgewiesene Bereiche für Camping. Im Winter können Reisende Schneeschuhwandern und Skifahren, während im Sommer Urlauber unter anderem schwimmen und Wildwasser-Rafting betreiben können. Für diejenigen, die ihre Umgebung lieber von ihrem Auto aus bewundern möchten, ist eine malerische Fahrt entlang der Going-to-the-Sun Road nicht zu übersehen.

London

London ist eine Welt für sich. Die vielseitigen Viertel, die eine Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten und modernen Attraktionen beherbergen, können Sie tagelang beschäftigen. Wenn Sie zum ersten Mal in London sind, sparen Sie Zeit für einen Besuch des Tower of London, der Tate Modern, des Buckingham Palace oder des British Museum, bevor Sie sich zu einem klassischen Nachmittagstee setzen. Die beste Reisezeit für London ist in den wärmeren Monaten. Beachten Sie jedoch, dass dies auch die geschäftigste und teuerste Zeit des Jahres ist.

Maui

Egal, ob Sie die Straße nach Hana entlang fahren, von einem Hubschrauber aus die Vogelperspektive auf die üppige Küste genießen, mit Meeresschildkröten schnorcheln oder einfach an den honig- oder schwarzfarbenen Stränden der Insel entspannen – Maui ist genau das Richtige für Sie im Gegensatz zu jedem anderen tropischen Reiseziel. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den Haleakala-Nationalpark zu besuchen, in dem sich der größte schlafende Vulkan der Welt befindet. Sie sollten auch an einem Luau teilnehmen, um eine Portion lokaler Kultur und hawaiianische Spezialitäten wie Poi, Poke und Mahimahi zu probieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.